Informationsabend 12. Mai 2009: Mit Links oder Rechts? Gutes Schreiben mit allen Händen!

veröffentlicht um 11.05.2009, 10:59 von Thilo Mühlberger   [ aktualisiert: 11.05.2009, 11:03 ]

Informationsabend

Organisiert durch den Förderverein der Bessunger Schule

Mit Links oder Rechts?

Gutes Schreiben mit allen Händen!

Liebe Eltern und Lehrer/innen!

Ob beim Schreiben oder Malen, Schere-Schneiden, Buntstift-Spitzen, Schleife-Binden oder Essen: unsere Hände sind eines der wichtigsten Mittel zur Gestaltung unserer Umwelt und für den Umgang miteinander.

Weit mehr als 20% der Kinder benutzen bei diesen Tätigkeiten vorrangig die linke Hand, eine Mehrzahl die rechte und eine ganze Reihe Kinder wechseln linke und rechte Hand ab.

Eltern fragen sich: Ist unser Kind rechts- oder linkshändig? Ist es im Grunde linkshändig und ahmt mit der rechten Hand nur seine Freunde und Geschwister nach? Wie kann ich mein Kind am besten fördern damit es die Hand findet, mit der es sich optimal in der Schule entwickeln kann? Wie kann ich die ideale Schreibhaltung meines Kindes am ehesten begünstigen?

In anderen Bundesländern werden Kurse zur Entwicklung der Schreibhaltung für linkshändige Kinder angeboten. Was kann ich für mein Kind in Hessen tun?

Wir freuen uns, dass wir für die Antworten auf diese und viele damit verbundene Fragen eine kompetenten Gesprächspartnerin finden konnten: Frau Heidrun Körber ist zertifizierte Linkshänder-Beraterin nach Methodik Dr. Johanna Barbara Sattler, hat eine Linkshänder-Beratungsstelle in Rüsselsheim und ist hauptberuflich als Motopädin in einer Frühförderstelle in Frankfurt tätig.

Der Termin ist:

Dienstag, 12. Mai. 2009, 20:00 Uhr, Bewegungsraum der Bessunger Schule

(Darmstadt, Donnersbergring 69)

Viele Grüße,

Christoph Kröll

(Beisitzer im Förderverein Bessunger Schule)


Eltern und Lehrer/innen anderer

Schulen sind natürlich auch

herzlich willkommen!

Ċ
Thilo Mühlberger,
11.05.2009, 11:03
Comments