Vortrag „Kinder digital begleiten“

veröffentlicht um 22.09.2019, 13:37 von Admin Förderverein der Bessunger Schule e.V.
Am 21.11.2019 hält Leonie Lutz, Journalistin, Bloggerin und Mutter von zwei Töchtern um 20 Uhr einen Vortrag zum Thema „Kinder digital begleiten“ an der Bessunger Grundschule. Der Vortrag ist kostenfrei und wird von Förderverein der Bessunger Grundschule für interessierte Eltern angeboten, die sich unsicher oder unwissend fühlen, was die Mediennutzung ihres Kindes angeht.

Ein Thema, das spätestens mit der weiterführenden Schule für aktuell wird, ist der richtige Zeitpunkt für das erste Smartphone. Der Vortrag richtet einen verständlichen Blick auf Apps, Gefahren im Netz und Problemfelder - umfassend und gebündelt und sehr praxisnah.

Der Vortrag ist relevant für:

  • Eltern, die sichergehen wollen, dass ihre Kinder in Apps und Spielen besser geschützt sind
  • Eltern, die sich fragen, was Kinder online als angsteinflößend und bedrohlich empfinden
  • Eltern, deren Kinder sich in Welten bewegen, die ihnen selbst fremd sind
  • Eltern, die sich einen verständlichen Blick in die Apps von Kids & Teens wünschen

Es werden konkrete Gefahren im Internet der Kinder benannt, gleichzeitig werden Lösungen gezeigt:

  • wie Apps so eingestellt werden, dass Fremde darauf keinen Zugriff haben
  • was notwendig ist, um die Geräte und Apps der Kinder sicherer einzurichten
  • woran man gute Apps erkennt inklusive vieler Empfehlungen für Kinder allen Alters
  • auf welche Grundmechanismen es ankommt, damit dein Kind auch digital so begleitet wird, wie es Eltern in allen Lebensbereichen tun
  • wie digitale Familienregeln den Familienalltag erleichtern
  • warum gewisse Spiele-Apps überhaupt nicht für Kinder geeignet sind und welche Apps auch Förderung bedeuten können


Der Förderverein freut sich auf zahlreiches Erscheinen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Comments