Aktuelles


Martinsfest 2022 - Eine Feier für Groß und Klein


Am 10. November kamen die Schüler*innen, Lehrer*innen sowie Eltern und Familien zusammen, um das Martinsfest zu feiern. Nach drei Jahren Corona-Pause war es für viele das erste Mal, dass sie die Feier erleben durften.


Zunächst fand der Laternenumzug der ersten Klassen sowie der Eigangstufen durch die Orangerie statt. Im Anschluss trafen sich alle beim Atrium am überdachten Schulhof. Dort wurde dann von den zweiten Klassen das Martinsspiel aufgeführt und Lieder gesungen. Insgesamt war es eine schöne und ausgelassene Atmosphäre. Ein weiterer Höhepunkt war das Martinsfeuer, das vom Hausmeister der Bessunger Schule, Reinhold Heil, vorbereitet und entzündet wurde.


Dann ging es zum gemütlichen Teil über. Der Förderverein bot mit tatkräftiger Unterstützung vieler Helfer*innen aus der Elternschaft Glühwein, Kinderpunsch, Würstchen und Brezeln zum Verzehr an. Auch die neue Tasse mit dem Logo der Bessunger Schule konnte gegen eine Spende erworben werden.


Es war ein wunderschönes Fest und es hat einmal mehr gezeigt, wie wichtig es für alle ist, auch außerhalb des Schulalltags wieder ohne Einschränkungen zusammenkommen zu können.


Vielen Dank an alle Unterstützer*innen und insbesondere auch Herrn Heil, der uns mit seiner langjährigen Erfahrung eine wichtige Hilfe bei der Vorbereitung war.

Einschulungsfeier 2022 - Endlich wieder ohne Einschränkungen


Es ist mittlerweile eine gute Tradition, dass der Förderverein die Einschulungsfeiern der Bessunger Schule mit einem Bewirtungsstand unterstützt. Darüber hinaus können wir für den Förderverein werben und durch die Bewirtung Gelder für anstehende Projekte generieren.


Nach zwei Jahren Coronapandemie konnte in diesem Jahr endlich wieder eine Feier ohne Einschränkungen stattfinden. So war es kein Wunder, dass am 6. und 7. September die Stühle bis auf den letzten Platz besetzt waren. Es fanden sich die neuen Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 1c, 1d und der Eingangsstufe E1a und E1b sowie deren Eltern, Großeltern und weitere Gäste in der Turnhalle der Bessunger Schule ein.


Neben der Begrüßung durch die Schulleiterin Marlene Benz wurden auch wieder Theateraufführungen der 4. Klassenstufe geboten. Davor und im Anschluss bestand dann die Möglichkeit, sich am Stand des Fördervereins mit Getränken und Brezeln zu stärken und Informationen zum Förderverein zu erhalten.


Die Einschulungsfeier war auch aus Sicht des Fördervereins ein voller Erfolg. Über 700 Euro und sechs neue Mitglieder sind für den Förderverein daraus hervorgegangen.

Wir heißen alle neuen Schüler und Schülerinnen sowie ihre Familien herzlich willkommen an der Bessunger Schule!